Die Perlensucht beginnt…

Hallo :)

Heute kam sie endlich an: meine erste richtige Perlenbestellung! Und wofür brauche ich diese kleinen, wunderschönen Perlen? Zum Basteln von Tieren und Figuren natürlich ;)

Schon als Kind, als ich an einer Mutter-Kind-Kur an der Nordsee teilgenommen habe, habe ich in kleinen Kursen meine ersten Tierchen (Seepferdchen und Schlangen) gebastelt. Das ist aber schon einige Jahre her.
Vor kurzem habe ich dann durch Zufall auf perlentiere.com gelandet, eine Website einer begeisterten Bastlerin und Buchautorin namens Christiane Brüning, was mich sofort wieder neugierig gemacht hat.

Bestellt habe ich im OnlineShop von Torsten Becker.
Hier erstmal Bilder meiner Bestellung:


[Bilder einzelner Farbspektren/Typspektren folgen noch]

Folgende Farben/Arten habe ich bestellt:

Rocailles 2,6mm satt

  • limonen gelb
  • orange
  • schoko-braun
  • baby blau
  • türkis
  • blau
  • königsblau
  • hellgrün
  • grün alabaster
  • grau
  • schwarz

Rocailles 2,6mm Farbeinzug matt

  • schwarz
  • braun
  • gelb (2x)
  • rot
  • grün

Wachsperlen

  • 4mm schwarz, 100 Stück
  • 6mm schwarz, 60 Stück

Zubehör

  • Perlonfaden 0,25mm transparent
  • Nymogarn 0,15mm weiß

Dazun habe ich natürlich noch genügend Perlendöschen gekauft, darin kann man m.M.n. die Perlen übersichtlicher aufbewahren als in den puren Tütchen. Leider passen nicht 20g in eine Dose, ca. ein Drittel jeder Farbe muss in den Tütchen bleiben.
Als kleines Extra habe ich noch ein 20g Päckchen extra Perlen bekommen, und zwar 2,6mm irisierende Rocailles in satt grau. Mal schauen, wo und wie ich diese unterbringen kann.

Im Nachhinein ist mir dann aufgefallen, dass ich vergessen habe weiße Rocailles zu bestellen -.- Leider müssen damit ein paar Tiere warten, denn nur für eine Farbe lohnt sich die Bestellung dann doch nicht…

Ähnliche Beiträge